Mostkekse

Heute möchten wir ein einfaches aber gutes Kekserlrezept weitergeben. Es passt in unsere Gegend - es sind Mostkekse.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Die weiche Butter wird mit dem Mehl und dem Most verrührt und fertig ist der Teig.
  2. Nachdem er ausgewalkt ist werden Scheiben mit ca.6 cm ausgestochen, mit einem Tupfen Marmelade versehen, zusammengeschlagen und die Ränder fest aneinander gedrückt.
  3. Die Kekse werden bei 180 Grad gebacken.

Tipp:

Ich verrühre die Marmelade imer und gebe sie in einen Spritzsack mit der runden Tüte. So geht das Befüllen schnell und sauber. Natürlich kann man die Kekse auch größer machen aber unsere Familie liebt kleines Gebäck.

Gutes Gelingen!