Linseneintopf

Und hier kommt auch schon das nächste Rezept. Es ist wie alle anderen schnell gekocht - ein Linseneintopf...

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Zuerst lässt man würfelig geschnittenes Geselchtes oder auch Schinken glasig anrösten.
  2. Dann kommen klein geschnittene Zwiebel (1 Stk) , eine in Scheiben geschnittene Kartoffel (1 Stk), 2 bis 3 Karotten (auch in Scheiben geschnitten) dazu und man dünstet alles ca. 10 Minuten durch.
  3. Als nächstes wird eine Dose (1 kg) Linsen dazugegeben und der Eintopf fertiggekocht.
  4. Zur Verfeinerung kann man ein Paar Frankfurter schneiden und dazugeben.
  5. Abgeschmeckt wird mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer.
  6. Damit wir auch bei diesem Essen Vitamine konsumieren, gibt es Salat dazu.

Gutes Gelingen!