Grießknödel

Gutes Gelingen und guten Appetit beim feinen Erdäpfelauflauf (Kartoffelauflauf) ...

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Milch mit Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker aufkochen und den Grieß langsam einrieseln lassen und gut verrühren.
  2. So lange kochen, bis sich die Masse vom Kochlöffel löst.
  3. In die überkühlte Masse die Eier einrühren und gut 1/2 Stunde rasten lassen.
  4. Dann Knöderl formen (die Masse ergibt ca. 14 Stück) und in kochendem Wasser ca. 10 Minuten kochen lassen.
  5. In Butterbrösel wälzen und mit Zimt und Staubzucker bestreut servieren.

Tipp:

Man kann je nach Saison auch Beeren mit etwas Zucker aufkochen und pürrieren und die Knödel auf einem Beerenspiegel anrichten

Gutes Gelingen!