Eiklar-Zwieback

Anbei ein einfaches Rezept für Verwertung von Eiklar.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Einen festen Schnee schlagen und den Zucker  portionsweise einmengen und immer wieder gut ausschlagen.
  2. Dann das Mehl und die Nüsse dazugeben.
  3. Die Masse in 2 befettete und bemehlte Terinnenfornen füllen (Man kann auch eine Rehrückenform nehmen).
  4. Alles bei 180 Grad ca. 1/2 Stunde backen.
  5. Ausgekühlt in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden (geht sehr gut mit der Brotschneidemaschine).
  6. Die Scheiben werden 30 Minuten bei 100 Grad überbacken.

Tipp:

Die Blätter sehen ähnlich aus wie Chips. Wenn man eine Rehrückenform verwendet, muss man die Scheiben eventuell in der Mitte durchschneiden.

Gutes Gelingen!